Spenden

GRÜNE Politik ist gut für Erftstadt 

Im Gegensatz zu anderen Parteien verfügen wir GRÜNE kaum über Großspenden aus der Wirtschaft. Wir sind deshalb darauf angewiesen, die Parteiarbeit über die Mitgliedsbeiträge, Kleinspenden und staatliche Zuschüsse zu finanzieren.

Per Überweisung spenden
Einfach per (Online-) Überweisung auf unser Spendenkonto:

Bündnis 90/Die Grünen OV Erftstadt
VR-Bank Rhein-Erft
BIC: GENODED1BRH
IBAN: DE38 3716 1289 1003 6910 19

Bitte im Feld „Verwendungszweck“ der Überweisung den Namen und die vollständige Anschrift angeben.

Wir garantieren Dir die ordnungsgemäße Verbuchung deiner Spenden gemäß dem gültigen Parteiengesetz und die Zusendung einer steuerlich relevanten Zuwendungsbescheinigung bis zum März des Folgejahres.

Spenden an Parteien sind besonders steuerlich abzugsfähig. 50 Prozent werden direkt von der Einkommensteuer abgezogen. Von jährlich bis zu 1.650 Euro bei Ledigen, bzw 3.300 Euro bei gemeinsam Veranlagten.

Eine weitere Möglichkeit der direkten Wahl-Unterstützung ist das Buchen und Spenden von Plakatflächen, Litfaßsäulen, CLP oder sogar die Austrahlung eines Kinospots.  

Wie und für welche Wahlen das zur Zeit möglich ist, erfahren Sie auf folgender Webseite:  plakat.gruene.de