×

Stephanie Bethmann konkret: Umwelt trifft Literatur

Umweltgerechte Regeln für das Mähen von Blumenwiesen in Erftstadt & Heinrich-Böll-Abend

Teilen!

Von Stephanie Bethmann

09. Jul. 2020 –

Die Bürgermeister-Kandidatin der Grünen, Stephanie Bethmann, lädt auf Initiative zweier engagierter BürgerInnen zu einem offenen Arbeitsgespräch im Rahmen der neuen Reihe »Stephanie Bethmann konkret«: Es geht um die Regeln für das Mähen öffentlicher Flächen aus Sicht des Arten- und Insektenschutzes.

»Immer wieder sprechen uns besorgte Bürgerinnen und Bürger an, die die tägliche Praxis des Handels hier in Erftstadt hinterfragen«, so Bethmann. »Ich möchte, dass sich dieses Engagement lohnt und die Menschen mehr Einfluss auf die hiesige Politik bekommen.«

Zu Gast an diesem Abend werden Herr Dr. Arnold von der Umweltstation Bonn/Rhein-Erft und Herr Kühlborn vom Umweltamt der Stadt Erftstadt sein.

»Wir werden gemeinsam überlegen, was richtig und was falsch ist, wo Verbesserungsmöglichkeiten liegen und gemeinsam einen Antrag an den Rat der Stadt Erftstadt formulieren«, so Bethmann. »Als Bürgermeisterin würde ich mich verpflichtet fühlen, einen solchen Ratsbeschluss innerhalb meiner ersten 100 Tage umzusetzen.«

Die Veranstaltung findet statt:

Am:     16.07.2020

Um:     18:30 Uhr

In:        Büro Bündnis 90/Die Grünen, Bahnhofstr. 24, 50374 Erftstadt

Es gelten die üblichen Corona-Hygieneregeln, wir bitte deshalb eine Maske mitzubringen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wenn eine Platzgarantie gewünscht ist, bitten wir um Reservierung per Email an: hallo@remove-this.gruene-erftstadt.de

Aus Anlass seines 35. Todestages findet für Literaturinteressierte im Anschluss eine kleine »Heinrich-Böll-Veranstaltung« im gemütlichen Rahmen unter freiem Himmel vor dem grünen Büro statt. Bei einem kleinen Corona-gerechten Snack können nach einem kurzen Impuls-Vortrag von Dr. Simone Scharbert Leseerfahrungen zu Heinrich Bölls Werken, neue und alte Perspektiven und vor allem Ansätze seiner Zivilcourage mit Blick auf tagespolitische Entwicklungen ausgetauscht und diskutiert werden. Das Mitbringen eigener Böll-Literatur ist ausdrücklich gewünscht, um Anmeldung wird gebeten.

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.