×

Politischer Jahresauftakt: Bürgerinnen und Bürger diskutieren über Mobilität in Erftstadt

Teilen!

31. Jan. 2021 –

Politischer Jahresauftakt: Bürgerinnen und Bürger diskutieren über Mobilität in Erftstadt

Rund 40 Interessierte waren der Einladung der GRÜNEN Erftstadt zu einer Online-Diskussion zum Thema „Mobilitätswende in Erftstadt“ gefolgt. Zu Gast: Arndt Klocke, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN im Landtag. Um das Pariser Klimaziel zu erreichen, so Klocke, sei die Mobilitätswende die wichtigste Transformation nach der Energiewende. Klocke, der die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ mit auf den Weg gebracht hat und an einer Fahrradgesetzgebung des Landes NRW mitarbeitet, kritisiert, dass immer noch fast ausschließlich Straßensanierungen im Vordergrund stünden, Fahrradwege aber sträflich vernachlässigt würden. Möglich wäre an dieser Stelle jedoch viel mehr. Immer noch würde die mögliche Landesförderung für ein gutes Radwegenetz von den Kommunen nicht ausgeschöpft werden. Ein Umdenken in Stadtplanung und der Stadtverwaltungen in Richtung moderner Radwege sei eine wichtige Voraussetzung, erreichbar etwa über Fortbildungen der städtischen Mitarbeitenden.

In der lebhaften Diskussionsrunde ging es um die besonderen Herausforderungen einer Flächengemeinde wie Erftstadt an ein klimafreundliches Mobilitätskonzept. Hier sind neben einer guten Radwegeinfrastruktur weitere Bausteine zu berücksichtigen: Ausbau des ÖPNV, On-Demand-Bussysteme, bezahlbare Fahrtickets für alle, Car- und E-Bike-Sharing-Systeme und nicht zuletzt gute Fußwege.

Die Veranstaltung machte deutlich, dass die Zeit für eine Wende reif ist und von vielen Erftstädter Bürgerinnen und Bürgern mitgetragen würde, wie u.a. die Bürgerbeteiligung am Masterplan Liblar gezeigt hat. Gelingen wird ein solcher Umbau dann, wenn alle Aspekte des Verkehrs konzeptionell in einen Gesamtplan eingearbeitet werden. Und mithilfe von Förderprogrammen ist dies in Zeiten knapper Kassen auch für eine Kommune wie Erftstadt möglich.

Wer in Zukunft über weitere Veranstaltungen oder Workshops informiert werden möchte, kann sich an hallo@remove-this.gruene-erftstadt.de wenden.

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.