×

Online-Veranstaltung: Ein Leben ohne Müll – ist das möglich? Möglichkeiten zu Zero Waste in Erftstadt.

Teilen!

14. Apr. 2021 –

Angesichts der anstehenden Erweiterung von Remondis in der Ville hat das Thema Müllvermeidung eine hohe Relevanz für Erftstadt.

Nachdem wir bereits Ende März in einer ersten Veranstaltung zum Thema Müll viele interessante Fakten vermitteln konnten, laden wir nun herzlich ein zur angekündigten zweiten Veranstaltung der Reihe an.

Diesmal geht es um Konzepte zur Reduzierung und Vermeidung von Müll, um die Schonung unserer begrenzten Ressourcen und ganz konkret um die Gestaltung einer verschwendungsfreien Stadt.

Weiterhin möchten wir über Kampagnen, unsere politischen Forderungen und die Unterstützung von Unternehmen sprechen, die Müll reduzieren wollen.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch diesmal wieder einen kompetenten Gesprächspartner gewinnen konnten: Alexander Volk ist Gründungsmitglied von Zero Waste Köln eV. Der Verein hat mit seiner guten Netzwerkstruktur und seinem Engagement bundesweit Vorbildcharakter.

Alexander wird grundlegende Prinzipien der Zero Waste-Arbeit allgemein vorstellen und von den Erfahrungen der letzten Jahre berichten.

Anschließend möchten wir gemeinsam mit Euch die Möglichkeiten der Umsetzung von Zero Waste-Strategien in Erftstadt diskutieren. Hierzu gründet sich gerade eine Arbeitsgruppe der Erftgrünen, die alle interessierten Bürger*innen herzlich einlädt, diese Ideen aktiv mitzugestalten.

Wann: Donnerstag, 22.4., 19:30 UHR

Wo: Online (PC, Laptop, Tablet, Smartphone)

Zur Teilnahme bitte eine E-Mail an hallo@remove-this.gruene-erftstadt.de schicken, dann senden wir gerne die Zugangsdaten zu.

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.