×

Kauf von Elektrofahrzeugen und Pedelecs für die städtische Verwaltung

eMoblität in Erftstadt auf den Weg bringen

Teilen!

22. Aug. 2019 –

Antrag:
Wir beantragen, dass zukünftig für alle in der Verwaltung und in den Stadtbetrieben erforderlichen KFZ-Neuanschaffungen Elektrofahrzeuge, und wo möglich, Pedelecs gekauft werden.


Begründung:
Für die Erreichung der Klimaschutzziele ist auch ein Umdenken und sind Veränderungen auf kommunaler Ebene erforderlich. Der Neukauf von Fahrzeugen in allen städtischen Verwaltungsbereichen und Stadtbetrieben (wo immer es opportun erscheint, z.B. für Hausmeister, Bauhof, Stadtwerke, Ordnungsamt usw.) soll ab sofort grundsätzlich durch Elektrofahrzeuge, Elektrotransporter und dort, wo es möglich ist, durch Pedelecs erfolgen. Eine entsprechende Radeinfrastruktur soll hierfür mit Ökostromversorgung eingerichtet werden. Für den Fall, dass trotz allem Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor angeschafft werden, bitten wir jeweils um eine Erklärung, warum dies nicht anders realisierbar ist. Fördermittel beispielsweise durch die Nationale Klimaschutzinitiative des BMUB u.a. sollen hierfür herangezogen werden.


Marion Sand / Fraktionsvorsitzende

Michael Herwartz / Stadtverordneter

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.